• foos2.jpg
  • foos3.jpg
  • Gadgettos.jpg
  • 1269238_582226908506232_1830581051_o.jpg
  • 10013468_665906226804966_611170233_o.jpg
  • sportlogo_3-2.jpg
  • pablo_pokal.jpg
  • gadgetto_bowling.jpg
  • gadgettos_at_wcs2013_2.jpg
  • tfvhh_3-2.jpg
  • Jan und sein Kicker.jpg
  • zidane-pele-maradona.jpg
  • foosball_team_2.jpg
  • foos5.jpg
  • ResizedImage600400-IMG8480.JPG
  • dscf1162.jpg
  • 740903_481686021895867_1923906498_o.jpg
  • 10847843_719128724850244_2012363112824571975_n.jpg
  • kixx_3-2.jpg
  • DTFB_Logo_white_2012.jpg
Sonntag, September 22, 2019
Okt 24 2010

Halbzeitbilanz 2010

Die dritte Ligasaison begann nahezu optimal für uns. Gleich im ersten Spiel des Jahres ging es gegen den aktuellen Hamburger Meister, Die Hinkelsteinchen. Geschwächt, da ohne deren Spielführer Björn Brose angetreten, gelang uns eine überraschende Führung, bereits zwei Spiele vor Schluss hatten wir das Unentschieden sicher. Dass es dann doch nicht zum Sieg reichte, schmälerte die Freude über den Punktgewinn nur wenig.Maradona_Pele_Zidane_thumb

Die einzige wirkliche Enttäuschung stellte bis dato die deutliche Niederlage gegen den BSC dar.

Die Tatsache, dass wir ohne zwei Stammspieler angetreten waren, lässt auf das Rückspiel hoffen. Von diesem Ausgang wird entscheidend abhängen, ob noch Platz vier in der Endtabelle erreicht werden kann.

Die auf zehn Mannschaften aufgestockte 1. Liga brachte es mit, dass drei Neulinge am Spielbetrieb teilnahmen. Gegen zwei von ihnen konnten wir recht ungefährdete Siege einfahren, sehr knapp gestaltete sich jedoch das Spiel gegen das Kicker Kartell. Zwar stand vor dem letzten Spiel fest, dass wir mindestens ein Unentschieden erreicht haben, erklärtes Ziel waren aber zwei Punkte.

Weiterlesen: Halbzeitbilanz 2010
Dez 18 2009

Saisonabschluss mit Platz fünf

Das Ligajahr 2009 konnte für uns letztlich doch noch positiv abgeschlossen werden. Durch eine knappe Niederlage gegen den späteren Hamburger Meister, Die Hinkelsteinchen und ein Unentschieden im letzten Spiel gegen den Tabellendritten, Die Maschinerie, wurde der fünfte Tabellenplatz gegen den BSC verteidigt.Kickern

Aufgrund der Tatsache, dass die beiden Hamburger Vertreter in der zweiten Bundesliga die Qualifikation für Liga eins verpasst haben, lässt es sich leichter verschmerzen, das Ziel, Platz vier, nicht erreicht zu haben, weil auch dieser vierte Platz keinen Bundesliga-Startplatz für die Saison 2010 ergeben hätte.

Weiterlesen: Saisonabschluss mit Platz fünf
Okt 22 2009

Klassenerhalt vorzeitig gesichert

 

Gadgettos in WedelNach dem 13:7 Heimsieg gegen MOTU stand jetzt endgültig fest: Das Minimalziel, der Klassenerhalt war drei Spieltage vor Saisonende erreicht, acht Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz sind nicht mehr einzuholen.

Nach der Niederlage in Wedel gegen Tabellenführer Cim Bom Bom und dem doppelten Punktgewinn vom FKT gegen MOTU sind allerdings auch die Chancen auf einen höheren Tabellenplatz erstmal geschwunden. Spannend bleibt eher die Frage ob Platz fünf gegen den BSC verteidigt werden kann, die das leichtere Restprogramm haben und nur zwei Punkte hinter uns liegen.

Weiterlesen: Klassenerhalt vorzeitig gesichert
Aug 21 2009

Und es hat Bäm gemacht ...!

 

Bis zum Rückrundenauftakt lief es nunächst ganz nach Plan, keine unerwarteten Punktverluste mehr, allerdings auch keine außerplanmäßigen Punktgewinne, sorgten für einen kommoden fünften Platz, punktgleich mit den Viertplatzierten vom 1. FKT.

1. FktSo kam es dann gleich am ersten Spieltag der Rückrunde zum vorentscheidenden Spiel um Platz vier und damit einem sicheren Qualifikationsplatz für die 2. Bundesliga: FKT-GAD. Wie schon im Hinspiel, das Unentschieden endete, fiel auch diesmal die Entscheidung erst mit dem letzen Doppel - nun zugunsten des Bergedorfer Heimteams.

Nach dem Sonntagsausflug ins Cafe Flop standen somit immer noch acht Punkte auf unserem Konto, einer weniger als für Platz vier nötig, aber immer noch vier mehr als das Team auf Platz sechs hatte, der BSC, unser nächster Gegner.

Weiterlesen: Und es hat Bäm gemacht ...!
Mai 14 2008

Durchwachsener Ligastart

In der gerade neu begonnenen Saison haben die hochgesteckten Erwartungen eine erste Begegnung mit der Realität gemacht. Zwei Punkte aus den ersten beiden Spielen gegen den 1. FKT und Team St. Pauli haben zunächst mal dafür gesorgt, dass die Euphorie im Team einen Deckel aufgesetzt bekommen hat.

Vielleicht kann man es auch als Traditionspflege bezeichnen, das 1. Spiel der letzten Saison wurde auch unerwarteter Weise verloren, die Startschwierigkeiten haben Methode und so gesehen ist der eine Punkt im Heimspiel gegen die kampferprobten Jungs vom 1. FKT sogar noch ein kleiner Fortschritt. Hätten wir alle "Normalform" erreicht wäre vielleicht mehr drin gewesen und der Vorsprung wäre möglicherweise nicht noch im letzten Doppel verspielt worden.

Weiterlesen: Durchwachsener Ligastart

Weitere Beiträge...

  1. Freundschaftsspiel Gadgettos-BSC

Anmeldung