• 2buli_3-2.png
  • foos3.jpg
  • 10013468_665906226804966_611170233_o.jpg
  • tfvhh_3-2.jpg
  • gadgettos_at_wcs2013_2.jpg
  • foos5.jpg
  • Gadgettos.jpg
  • 740903_481686021895867_1923906498_o.jpg
  • Jan und sein Kicker.jpg
  • foos2.jpg
  • gadgetto_bowling.jpg
  • sportlogo_3-2.jpg
  • DTFB_Logo_white_2012.jpg
  • pablo_pokal.jpg
  • 1269238_582226908506232_1830581051_o.jpg
  • foosball_team_2.jpg
  • 10847843_719128724850244_2012363112824571975_n.jpg
  • ResizedImage600400-IMG8480.JPG
  • dscf1162.jpg
  • kixx_3-2.jpg
Samstag, Februar 29, 2020
Jul 06 2012

Erfolgreicher Hinrundenabschluss beim Aufsteiger

Spielbericht: 9. Spieltag, Fightclub - Gadgettos 13:19 Punkte (65:83 Tore)
Link zum Ergebnis und zur Tabelle 

Am Donnerstagabend (5.7.) in Winterhude konnten die Gadgettos die Punkte 8 und 9 einfahren und damit den 5. Tabellenplatz in der ersten Hamburger Kickerliga sichern. Zu Hause beim Fightclub erlangten die Gadgettos in Vollbesetzung nach einen zeitweise nervenaufreibenden Spiel ihren vierten Sieg der Saison -- und das mit einer geschlossenen Teamleistung.

Mit Luciano, Sergio, Marcel, Henning und Manuel aufgestellt, begann der Fightclub als Neuling der 1. Liga fulminant und ging mit 7:1 in Führung. Bei den Gadgettos lief es noch nicht 100%ig rund und der Fightclub zeigte warum er in der 1. Liga angekommen ist: Edwin hatte mit Sergio zweimal einen harten Einzelgegner gefunden und Thomas/Pablo verloren beide Sätze knapp 4:5, 4:5. Doch mit Einzelpunkten von Jan und Pablo und einem lupenreinen Doppel von Finn und Jannik glichen die Gadgettos zur Halbzeit auf 8:8 aus.

Nun ging es hin und her bis zum 12:12 als Finn, der stärkste Gadgetto an diesem Abend, durch sein zweites Einzel bewies warum er nicht zu schlagen war: Sein erstes Einzel noch mit systematischen Spiel und bombastischer Stürmerreihe, erkämpfte er sich das zweite Einzel mit einem schnelleren Spiel und drei Schüssen aus dem Mittelfeld hintereinander, und liess den Gegnern Marcel und Manuel mit jeweils 7:2 Toren keine Chance. Nach dem Unentschieden zwischen Jannik und Henning (13:15) wurde das letzte Doppel zum Entscheidungsdoppel: Die Gadgettos brauchten einen Satz zum Sieg, der Fightclub beide Sätze.

 gadgettos2

Entsprechend dramatisch wurde der erste Satz und auf beiden Seiten zeigten sich teilweise Nervosität und Fehler. Edwin zuvor erfolglos gegen Sergio und im ersten Satz mit seinem Jet, wechselte auf Abroller und konnte so mit Thomas äußerst knapp den Satz mit 5:4 und damit die Begegnung gewinnen. Mit einer ausgeglichenen Teamleistung gewannen die Geadgettos so im ersten Aufeinandertreffen auf den Fightclub in der Geschichte der Liga.

Anmeldung